Skike Kurs auf dem Gurnigel

Was ist Skiken?

Skiken, auch als Cross Skating bekannt, ist ein Ausdauer- und Gesundheitssport, bei dem ca. 90% der gesamten Muskelmasse trainiert wird und das auf gelenkschonende Weise. Skiken kann nahezu jeder Freizeitsportler. 

Die Bewegung ist abgeleitet von Ski Langlauf-Skating Schritt. Skiken kann also durchaus als Sommerskilauf betrachtet werden und ist eine perfekte Alternative für das Skilanglauftraining in der schneefreien Zeit. Skiken ist ebenfalls eine hervorragende Alternative oder Ergänzung zum Langstreckenlaufen. Der Energieverbrauch ist höher (ca. 10-15%) und auch nach einer Trainingseinheit mit höherem Durchschnittspuls als beim Laufen ist die Regeneration deutlich schneller. Durch die aktiv und passiv geleistete Stabilisationsarbeit in den Gelenken, werden diese schon fast wie bei der Krankengymnastik gegen Fehlbelastungen geschult. Man spürt dann, dass sich der Bewegungsapparat schon subjektiv "stabiler" anfühlt. 

Auch Ballsportler berichten von stabileren Gelenken seit sie Skiken. Als Rücken- und Bauchmuskeltraining ist Skiken ohnehin kaum zu schlagen. 

 

Datum:                      06. Juli 2019, 09:00 - ca.16:00 Uhr

Ort:                             Berghaus Gurnigel, Panzerpiste und Gelände Gurnigel

Kosten:                      p.P CHF 190.-- inkl. Mittagessen und Test Material

 

Kursleitung:              Maureen Frei Schöpfer, Dipl- Sportcach

Skiken:                        Emil Baumann, Skike Lehrer

 

 

Voraussetzung:        Freude an der Bewegung.

Anmeldefrist:            22. Juni 2019. Die Teilnehmeranzahl ist beschränkt auf 10 Teilnehmer. 

 

Ich freue mich auf dich.

Sportliche Grüsse

Maureen